Zitate und Gedichte zu Konfirmation, Kommunion, Firmung (9)

Das bist Du

Viele fragen, wer Du bist,
und ob Du über Wolken wohnst
ob Dein Wort die Wahrheit ist
und ob Du über allem thronst.
Diese Fragen stell ich nicht,
ich hab Dich schon so oft gesehn
Du bist im Dunkeln und im Licht
und du wirst niemals vergehn.

Die Fülle, die Liebe, das Leben,
das bist Du
das Glück, andern Freude zu geben,
das bist Du
Der Wind und das Meer und die Sterne,
Das bist Du
Die Zukunft, die Nähe, die Ferne,
das bist Du
das alles bist Du.

Manche glauben, Deine Welt
wäre verloren schon so lang
wär verstümmelt und entstellt
wäre geweiht dem Untergang
Spüren sie die Liebe nicht
die sich in jedem Menschen birgt?
Sehen sie denn nicht das Licht
das in allen Dingen wirkt?

Die Fülle, die Liebe, das Leben,
das bist Du
das Glück, andern Freude zu geben,
das bist Du
Der Wind und das Meer und die Sterne,
Das bist Du
Die Zukunft, die Nähe, die Ferne,
das bist Du
das alles bist Du.
(Bernd Walf)

Wenn ein Mensch mit Gott gut steht,
der steht wohl, wenn’s übel geht;
denn er kann die höchsten Gaben,
Vater, Bruder, Tröster haben.
(Friedrich von Logau, 1604-1655)

Zurück zurück  (Seite 9)  weiter Weiter
Zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10

Siehe auch: Schenken und Spenden und Glaube und Religion