Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.     >OK<     >Info<

Zitate Gesundheit und Krankheit (2)

Das Schönste ist die Gerechtigkeit, das Beste die Gesundheit, das Erfreulichste aber, zu erlangen, was man möchte.
(Aristoteles, 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

Für die Gesundheit und ein langes Leben ohne großen Kummer weiß ich kein besseres Mittel als die Narrheit.
(Michelangelo, 1475-1564)

Alle Vergnügen des Verstandes, alle Sinnenfreuden sind in drei Worten enthalten: Gesundheit, Friede, Fähigkeit.
(Alexander Pope, 1688-1740)

Wer seine Gesundheit durch allzu strenge Lebensweise zu erhalten sucht, begibt sich damit in eine fortlaufende und langweilige Krankheit.
(François de La Rochefoucauld, 1613-1680)

Psychisch gesund zu sein heißt, daß man das Leben aushalten kann.
(Autor unbekannt)

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.
(Oscar Wilde, 1854-1900)

Gesundheit ist leichter verloren als wiedergewonnen.
(Sprichwort)

Gesundheit und froher Mut,
das ist des Menschen höchstes Gut.
(Sprichwort)

Gesundheit und Verstand, das sind die beiden Lebensgüter.
(Menander, 342/341 v.Chr.- 291/290 v.Chr.)

Reichtum ist viel,
Zufriedenheit ist mehr,
Gesundheit ist alles.
(aus Asien)

Zurück zurück  (Seite 2)  weiter Weiter
Zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6