Zitate Begeisterung und Motivation (1)

Mit anderen kann man sich belehren, begeistert wird man nur allein.
(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832)

Ohne Begeisterung ist noch nie etwas Großes erreicht worden.
(Ralph Waldo Emerson, 1803-1882)

Was ihr nicht tut mit Lust, gedeiht euch nicht.
(William Shakespeare, 1564-1616)

Wenn man nicht mit Begeisterung bei der Sache ist, dann sind alle Tätigkeiten langweilig.
(Berthold Brunnputz)

Etwas gerne tun, macht jede Last leichter.
(Ovid, 43 v.Chr. - 17 n.Chr.)

Wo ein Begeisterter steht, ist der Gipfel der Welt.
(Joseph von Eichendorff, 1788-1857)

Die Motivation ist die durch das Erkennen hindurchgehende Kausalität.
(Arthur Schopenhauer, 1788-1860)

Geistlose kann man nicht begeistern, aber fanatisieren kann man sie.
(Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)

Begeisterung ist alles! Gib einem Menschen alle Gaben der Erde, und nimm ihm die Fähigkeit der Begeisterung, und du verdammst ihn zum ewigen Tode.
(Adolf von Wilbrandt, 1837-1911)

Begeisterung ohne Verstand ist unnütz und gefährlich..
(Novalis, 1772-1801)

Die Begeisterung für einen festen, praktischen Beruf kann allein den strebenden Menschen in sich befriedigen.
(Wilhelm Heinrich von Riehl, 1823-1897)

 (Seite 1)  weiter Weiter
Zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4